Tipps die Ihnen helfen sich vor Ansteckung zu schützen

Die per Verordnung festgelegten Verhaltensregeln werden laufend geändert.

Bitte halten Sie sich deshalb auf dem Laufenden, wenn Sie über aktuelle Lockerungen oder Veränderungen informiert sein wollen.

Wir halten uns an die behördlichen Auflagen und bitten Sie deshalb:

  • Tragen Sie innerhalb unserer Räumlichkeiten eine Mund-Nase-Bedeckung.
  • Achten Sie bitte auf den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen. Momentan ist dies noch eine behördliche Auflage des Freistaates Bayern.

Wenn Sie über die Verpflichtungen hinaus persönlich weitergehende Vorsichtsmaßnahmen treffen wollen, haben wir Ihnen hier einige Anregungen zusammengestellt:

  • Betreten Sie kleine Räume nur allein.
  • Verwenden Sie zur Unterschrift Ihren eigenen Stift.
  • Wenn Sie zusätzliche Handschuhe tragen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Hände nicht beim Ausziehen der Handschuhe kontaminieren. Anwendungshinweise finden Sie unter: sifa-sibe.de. In dem folgenden YouTube-Video sehen Sie eine praktische Anleitung.
  • Bei der Anwendung der Mund-Nase-Bedeckung sollten Sie sich das folgende YouTube-Video ansehen, weil das Infektionsrisiko durch falsches Anwenden der Maske höher ausfallen kann.
  • Unsere Kundentoilette stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Sie das Infektionsrisiko minimieren wollen, benutzen Sie sie nur im Notfall.
  • Selbstverständlich reichen wir Ihnen jederzeit gerne auch ein Glas frisches Wasser.
  • Wir stellen Ihnen gerne ein Leihfahrzeug zur Verfügung und reinigen und desinfizieren dieses vor der Übergabe an Sie bestmöglich. Auch in diesem Falle gilt: Wenn Sie das Risiko minimieren möchten, verzichten Sie auf die Nutzung unseres Service.
  • Wenn Sie das Risiko einer Infektion minimieren möchten, greifen Sie zum Telefon oder zur E-Mail, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Selbstverständlich sind wir auch gerne persönlich für Sie, Ihre Familie und Ihre Fahrzeuge da.